Loading...
Home2019-03-20T14:47:46+00:00

Zu meiner Person

WER ICH BIN

Freischaffende Autorin und Texterin bin ich seit zehn Jahren, stolze Nutzerin eines Büros seit zwei Jahren. Potsdamer Flächen sind rar und teuer – mein Raum 307 im Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum ist also (fast) ein Geschenk, die Vernetzung im Haus unbezahlbar.
Mein Lebenslauf ist weitverzweigt und unkonventionell und führt vom Theater zum Fernsehen und weiter zum Film und zur Werbung – wie sich heute zeigt, die beste Voraussetzung, genre- und branchenübergreifend zu arbeiten. Vom klassischen Marketingtext bis zur Drehbuchanalyse für Arthouse-Filme ist alles dabei.
Auch wenn ich TEXT FÜR ALLE schreibe, schreibe ich nicht für jeden. Der Auftrag muss mit meinem ethischen Wertesystem vereinbar sein und ich schätze einen respektvollen Umgang. Glücklicherweise ist die Welt voll von sinnvollen Aufgaben und freundlichen Menschen.

WAS ICH MACHE

Meine Schwerpunkte liegen in der Beratung, Konzeption und Texterstellung. Zusätzlich bin ich ausgebildete Filmbeschreiberin, erstelle Audiodeskriptionen für Filme und Museen und liefere barrierefreie Inhalte in Leichter und Einfacher Sprache. Ich schreibe also TEXT FÜR ALLE. Texte – egal welcher Art – dienen der Kommunikation. Idealerweise erreicht ein Text die gewünschten Adressaten, wird von diesen verstanden und löst die Reaktion aus. Deshalb steht am Anfang immer die gleiche Frage: Was ist das Ziel?

PRINT & WEB

Ausstellungen, Kataloge, Flyer, Plakate, Websites, Unternehmensprofile, Porträts uvm.

BEWEGTBILD

Imagefilme, Erklärfilme, Unboxing-Filme, Kampagnenfilme, Werbefilme, Dramaturgie

BARRIEREFREIHEIT

Audiodeskription, Leichte Sprache,
Einfache Sprache

Arbeiten

PRINT & WEB • BEWEGTBILD • AUDIO • AUDIODESKRIPTION

Barrierefreiheit

AUDIODESKRIPTION • EINFACHE SPRACHE & LEICHTE SPRACHE

Was heißt eigentlich Barrierefreiheit? Dass eine Rampe vor der Tür steht? Dass es einen Aufzug gibt? Tatsächlich ist das nur ein kleiner, wenn auch wichtiger Teil. Das Wort spricht für sich: Es gibt keine Barrieren. Alles ist zugänglich. Auf allen Ebenen, und zwar für alle. Eine dieser Ebenen ist das Verstehen. Wie können wichtige Inhalte, Informationen aber auch Kunst- und Kulturangebote gestaltet werden, damit Inklusion funktioniert? Durch Übersetzungen in die richtige Sprache. Denn Sprache und Inklusion gehören zusammen. Übersetzt werden sollte: mit Audiodeskription für Blinde und Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen, in Leichte Sprache oder Einfache Sprache für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Menschen mit wenig Deutschkenntnissen, in Gebärdensprache oder Untertitelung für Gehörlose und Schwerhörige und natürlich in möglichst viele Weltsprachen. Glücklicherweise sind die gesetzlichen Vorgaben in den letzten Jahren hierzu eindeutiger geworden, wodurch sich die Voraussetzungen für Inklusion in vielen Bereichen deutlich verbessert. Aber es gibt noch viel zu tun! Ich möchte dazu beitragen, diese Entwicklung weiter voranzubringen und stelle meine Expertise in Audiodeskription, Leichte Sprache und Einfache Sprache  gern und für unterschiedlichste Bedarfe zur Verfügung.

Kontakt

So erreichen Sie mich:

TELEFON

0179-3202336

Oder in meinem Büro:

Kunst-und Kreativhaus Rechenzentrum

Raum 307, Dortustraße 46, 14467 Potsdam

WAS ICH MACHE

Meine Schwerpunkte liegen in der Beratung, Konzeption und Texterstellung. Zusätzlich bin ich ausgebildete Filmbeschreiberin, erstelle Audiodeskriptionen für Filme und Museen und liefere barrierefreie Inhalte in Leichter Sprache. Ich schreibe also Text für Alle.

ARBEITEN

KONTAKT

Mobile: 0179-3202336